Promotionstream und Publisherkommunikation bei Netto Digital

Optimierung von Promotions und Aktivierung passender Affiliates führen zu Steigerung des Umsatzes um 100% im Vergleich zum Vorjahr

Ansatz

  • Umsetzung einer differenzierten Promotion-Strategie

  • Optimierung der Advertiser- und Publisherkommunikation

Ergebnis

  • Steigerung des Umsatzes um 100% im Vergleich zum Vorjahr

  • Durchführung von zahlreichen Exklusiv-Promotions

  • Etablierung einer Closed Group von Top-Publishern

Der Kunde

  • Gegründet 2007

  • Teil der Edeka-Gruppe

  • Jahresumsatz 100 Mio. € steigend

Ziele

  • Anzahl der generischen Gutscheine verringern

  • Effizienz bei der Durchführung von Promotions steigern

  • Gesamtumsatz erhöhen bei stabiler KUR

2018 hat Netto Digital die Betreuung des Affiliate-Programms. Zwar war man nach jahrelanger Zusammenarbeit grundsätzlich zufrieden mit der alten Agentur, hat sich allerdings frische Ideen und einen noch proaktiveren Einsatz gewünscht. TRG konnte sich im Pitch mit dem Ansatz von strukturierter Promotion- und Kommunikationsarbeit gegen die Mitbewerber durchgesetzt.
 

Problem

 
Über einen Zeitraum von mehr als zehn Jahren hatte sich im Affiliate Programm von netto-online.de eine große Komplexität entwickelt: Eine Vielzahl von exklusiven Konditionen für einzelne Affiliates, sehr viele generische und noch mehr exklusive Gutscheine waren im Umlauf. Das machte die Sache nicht nur unübersichtlich, sondern drückte auch auf die KUR.
 
Gleichzeitig war und ist das Affiliate Programm gekennzeichnet durch eine Vielfalt von unterschiedlichsten Promotions: Grund hierfür ist nicht zuletzt ein großes Produktportfolio mit schnell wechselnden Preisen. Zusätzlich wird das gesamte Online Marketing immer noch (und durchaus erfolgreich) getrieben durch das Filialgeschäft, in dem wöchentlich wechselnde Promotions im Nonfood-Bereich den Ton angeben. Insgesamt ergaben sich so einige Herausforderungen an das Affiliate Management.
 
 

“Steigerung des Umsatzes um 100% im Vergleich zum Vorjahr”

 
 

Ergebnis

 
Promotions: Nach Übernahme und Sichtung des Affiliate Programms haben wir schnell gemeinsam mit Netto Digital die laufend stattfindenden Promotions strukturiert.
 
Der Fokus wurde lag ganz klar auf der exklusiven Zusammenarbeit mit einer überschaubaren Zahl von Top-Publishern. Promotions können umfassen: einen exklusiven Gutscheincode, eine temporäre Provsionserhöhung oder sogar eine temporäre Freigabe für die Nutzung von Netto-Markennamen im SEA. Monatlich werden bis zu fünf solcher Exklusivaktionen gemeinsam mit den Publishern geplant und durchgeführt.
 
Alle weiteren Promotions, sowohl wöchentlich wie auch monatlich wiederkehrende, werden allen Publishern weitegehend automatisiert zur Verfügung gestellt, gemonitored und ausgewertet.
Kommunikation: Komplexität bei Promotions heißt vor allem auch Komplexität in der Kommunikation mit Advertiser und Affiliates.
 
Gerade die Abstimmung mit den Ansprechpartnern bei Netto Digital stellte nicht nur wegen der schieren Anzahl der Promotions eine Herausforderung dar, sondern auch wegen der Kurzfristigkeit. Schnell haben wir mit dem Kundenlogbuch eine Lösung bereitgestellt, bei der unser Account Manager und der Affiliate Manager bei Netto Digital interaktiv, schnell, übersichtlich gemeinsam planen und arbeiten können. Dies führte zu einer operativen Entlastung und ermöglichte, noch intensiver in die Planung und Umsetzung von performancesteigernden Maßnahmen einzusteigen.
 
Im Ergebnis konnte der über Affiliates generierte Umsatz im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum gut verdoppelt werden. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass ein signifikanter Teil des Mehrumsatzes auf die Exklusivaktionen mit Top-Publishern zurückzuführen ist.
 
Darüber hinaus wurde die Zusammenarbeit mit den Top-Publishern deutlich vertieft und verbessert, um auch die mittelfristige Planbarkeit der Performance sicherzustellen. Angestrebt wird dabei die verbindliche gemeinsame Planung von exklusiven Aktionen.
 

Fazit

 
Gerade bei komplexen Affiliate Programmen ist die Strategie entscheidend, wenn man sich nicht verzetteln will. Der Schlüssel zum Erfolg liegt unserer Erfahrung nach im Fokus auf  1. die Planung der passenden Promotions  und 2. die Akquise und Aktivierung der passenden Affiliates für jedes individuelle Partnerprogramm. Dabei helfen natürlich vor allem Erfahrung und exzellente Kontakte zu Affiliates.
 
Durch die konsequente Optimierung beider Bereiche konnten wir gemeinsam mit dem Kunden den Affiliate-Umsatz im Jahresvergleich verdoppeln. Die Umsatzsteigerung auch und gerade durch die Forcierung von exklusiven Partnerschaften werten wir dabei als besonderen Erfolg.

Anfragen

Sie haben eine bestimmte Projektanfrage und wollen mit uns zusammenarbeiten? Stephan Beyersdörfer ist für Sie da: telefonisch unter +49 30 577 04 13 16 oder per E-Mail an sales@trg.de.

Stephan Beyersdörfer
Director Business Development